Podologie
meine leidenschaft  

Podologie und alles rund um die Füße ist einerseits meine Leidenschaft und andererseits familiäre Tradition. Deswegen praktiziere ich seit 10 Jahren und seit 5 bin ich berufstätig; ich lasse mich auch in diesem Bereich fortbilden. Dank meiner Mutter, die auch Podologin ist habe ich angebissen und konnte ihr bei der Arbeit zusehen.

 

Gleich nach dem postgraduellen Studium an der Höheren Schule für Gesundheit, Schönheit und Bildung in Szczecin absolvierte ich eine Reihe von Fachschulungen, entwickelte meine Qualifikationen dank der Zusammenarbeit mit den Fachkollegen im In- und Ausland, lernte auch eigene Praxis zu gestalten und zu betreiben.

 

Jeden Tag bin ich in meiner Praxis als auch an anderen Standorten wie etwa Pflegeheime oder Seniorenheime tätig, die einer besonderen fachlichen Kenntnis und eines vollen Engagements bedürfen, wo ich mich um gesunde und schöne Füße älterer Personen kümmere.

 

Meine frühere Berufserfahrung ermöglicht es, den Kunden individuell zu betrachten was immer bessere Effekte bringt.

Dank meiner mehrjährigen Erfahrung und Fachwissen gelingt es mir, meinen Kunden volle Bewegungsfreiheit und Komfort des täglichen Lebens wiederzuerlangen, indem ich alle podologischen Probleme löse.

Meine Arbeit

 

In meiner Arbeit versuche ich den anderen bewusst zu machen, dass Krankheiten und Probleme mit den Füßen nicht nur ältere oder fettleibige Personen, Diabetiker oder an Rheuma leidende Patienten betreffen. Davon sind immer häufiger jüngere Personen oder Sportler betroffen. Dadurch möchte ich erzielen, dass der Besuch in meiner Praxis kein notwendiges Übel mehr sondern etwas Alltägliches wird, damit jeder schöne und gesunde Füße haben könnte. 

 

Meine mission ist es, meine Kunden von den vorbeugenden Maßnahmen zu überzeugen, deswegen nehme ich auch regelmäßig an Fachseminaren und Vorlesungen zum Thema Podologie teil.

 

Wie sieht meine Arbeit aus?

 

Jeden Patienten betrachte ich individuell und außer von durchgeführter Behandlung kann man sich auch bei mir über die Fußpflege und Auswahl eines entsprechenden Schuhwerks beraten lassen.

 

Eine weitere wichtige Sache ist es, dass ich meine Patienten, ältere Personen und Behinderte zu Hause besuche. Dabei werden die von SANEPID (Gesundheitsamt in Polen) vorgeschriebene Hygienevorschriften befolgt.

 

Die während der Behandlung in meiner Praxis herrschende Atmosphäre lässt die Patienten sich entspannen und sich komfortabel fühlen.